Freitag, 13. April 2018

Chill mal ...

... die Tiere machen es uns vor:



Abregen, Entspannen, Runter kommen ... hin und wieder brauchen wir das alle.

Bezüglich der DSGVO hier auf dem Blog mache ich mir keinen Kopf mehr, allerdings holte mich das echte und wahre Leben ein - unsere Kunden rennen uns die Werkstatt ein (was sehr, sehr gut ist) - wir brauchen jetzt ganz unbedingt einen kleinen Ausstellungsraum (der wird erst einmal im ehemaligen Stall untergebracht), wir haben die uralte Eiche abtransportiert - die braucht einen schönen Platz, das Paddock wartet auf Rasen und Wildblumen und und und.

Unheimlich viel zu tun, mein Mann an vorderster Front und prompt meldete sich sein Ohr. 
Er weiß worauf er achten muss, so das es nur bei einem Warnschuss seines Körpers geblieben ist, aber ich muss jetzt doch mehr ran (die Arbeit in der Werkstatt und die neue Gestaltung des Paddocks macht mir ja auch riesigen Spaß)
Dann die DSGVO für Betriebe eine Qual ... und die alltägliche Büro- und Hausarbeit ja die macht sich leider nicht von alleine. Über Langeweile kann ich also nicht klagen.

Und nach getaner Arbeit: Ja da brauchen wir auch mal eine Pause ;-))

Schweren Herzens werde ich hier eine längere Pause einlegen, weg bin ich noch nicht, aber wie ich im letzten Post schrieb, angefangen als nicht rein privater Blog, das holt mich jetzt ein.
Ich werde aber nicht gleich alles löschen (soviel Arbeit vernichte ich doch nicht in einigen Sekunden) und dann muss ich Euch ja auch noch alle "speichern", damit ich Euch wiederfinde ;-) - wenn das jemand nicht möchte bitte Bescheid geben!!!!!!

Über die vielen tollen Kontakte, welche ich in der Bloggerwelt kennenlernen durfte (und die von meiner Seite auch weiter gepflegt werden) freue ich mich von ganzem Herzen. 
Ganz an's Aufhören denke ich nicht, ich habe noch so einiges vorbereitet Fotos die gezeigt werden möchten, aber ... im Moment ziehe ich das spannende, aufregende und arbeitsreiche "echte" Leben vor und finde einfach nicht die Muße hier zu schreiben.

Nun wünsche ich uns allen einen wundervollen Frühling, melde mich zum Passé auf jeden Fall noch einmal und sende Euch allen eine Umarmung und ganz liebe Grüße

Kirsi

Kommentare:

  1. Ach ist das schööööön liebe Kirsi,

    das Foto vom Pferd mit den zwei Köpfen ist genial aufgenommen. Gerade habe ich gegrinst.

    Erinnert mich an das Märchen um den König Domertas.

    Lieben Gruß Eva
    hab ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kirsi,
      du mußt doch gar nichts löschen, du kannst Blog, wenn du das so möchtest, erst mal vom Netz nehmen und auf privat schalten.

      Bei Googel plus bist du doch auch und dort mit deinem Namen, da kanns du doch weiter kommentieren, wenn du möchtest.

      Ich habe dir eine Mail geschickt.

      Lieben GRuß Eva

      Löschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. In Sachen "Chillen" ja, da können uns die Tiere zeigen, wie das geht!
    In dem ganzen DSGVO-Gewusel, da blickt doch sowieso keiner mehr durch?
    Ich hoffe Du bringst das alles auf die Reihe!
    Falls du dir wirklich einen Hartriegel zulegen solltest, dann ist das eine gute Sache.
    Dann aber bitte darauf achten, das er einheimisch ist. Der "Rote Hartriegel" wird von vielen Insekten und Vögeln besucht! Zuerst hatte ich einen "Sibirischen Hartriegel", den hatte ich dann wieder umgetauscht.
    Ich wünsche dir, das du in deiner Auszeit alles schaffst, was du dir vorgenommen hast.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kirsi,

    eine Chill-Runde einlegen, ist bestimmt sehr sinnvoll, besonders, wenn das reale Leben einem voll im Griff hat.
    Ich stimme Heidi zu, die ganze Datenschutzgesetzverordnung ist ein Buch mit 7 Siegeln und man blickt wirklich nicht durch.

    Stimmt, ein Blog ohne alles macht eigentlich wenig Sinn, aber schau mer mal, wie es weiter gehen wird, wobei das zurzeit alles nicht so wirklichen Spaß mit dem Bloggen macht.

    Ich hoffe, du gehst uns nicht ganz verloren.

    Ganz liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kirsi,
    ich hoffe und wünsche mir, dass Dir das "echte Leben" recht bald wieder genügend Zeit schenkt, damit Du wieder weiterhin so feine Blogbeiträge verfassen kannst, wie bisher.
    Da man aber die Zeit nur einmal "verschenken" kann, muss es wohl sein, dass Du etwas kürzer trittst. Aber bitte, bitte nicht zu lange. ♥♥♥
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Krisi,
    ja du hast recht, die Tiere machen es uns vor! Aber sie müssen sich auch nicht mit Datenschutzverordnungen, Haushalt & Co. beschäftigen ;-)
    Aber ich freu mich für euch, dass ihr viele Kunden habt!!! Das ist super, auch wenn es natürlich Arbeit macht ;-)
    Ja, leg mal eine Pause ein - vielleicht haben sich die DSVGO-Unklarheiten dann auch schon gelichtet. In der höchsten Not kannst du ja mit einem neuen Blog beginnen, ich bleibe dir auf jeden Fall treu! Und NATÜRLICH darfst du meine Blogadresse speichern!
    Herzliche Rostrosen-Freitagsgrüße, Tierchenkrauler und Happy Weekend,
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2018/04/osterruckschau-inspirationen-und-dsvg.html

    AntwortenLöschen
  7. Oje, "Krisi" - ich krieg die Krise mit mir ;-)
    Also du heißt klarerweise Kirsi! ;-))))))))

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kirsi,

    so schön das Bloggen mit den vielen Kontakten ist, aber es gibt eben auch Zeiten, wo anderes einfach wichtiger ist. Gegen das Speichern habe ich nichts, ganz im Gegenteil. Ich hoffe einfach, dass wir irgendwann wieder voneinander lesen. Alles andere wird sich finden. Für Deine Blogpause wünsche ich Dir auf jeden Fall alles Gute.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Klar, das echte Leben geht vor, vor allem wenn dann soviel Arbeit ansteht. Da ist eine Blogpause auch vollkommen richtig damit man sich nicht noch mehr Kopf machen muss. Also mich darfst speichern, denn wenn ich irgendwo was schreibe oder etwas anklicke dann ist es meine freie Entscheidung, und jeder Internetnutzer sollte sich im Klaren sein das seine Daten doch überall irgendwo abgespeichert werden. Ich hab nix zu verbergen und solange kein Missbrauch betrieben wird dürfen die mich sogar Kameraüberwachen. Kann mir ja sogar passieren wenn der Hubi über das Haus fliegt, da ich ja weiß dass die auch ne Kamera haben und an Bord den Bildschirm wo sie es sehen können.

    Wünsche dir dann eine schöne Blogpause, lass dich nicht allzusehr stressen und vor allem gönne auch DU dir die notwenigen Pausen.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Kirsi,
    ja die Tiere machen uns das Chillen vor, das sehe ich auch immer wieder an unserem Hund.
    Ich hoffe, du bleibst nicht zu lange Offline. Es ist schon wirklich schade zu sehen, wie jetzt fast alle ans Aufhören denken, weil Brüssel einen ziemlich doofen Einfall hatte und uns allen das Hobby schwer macht, vor allem weil die Bürokraten es nicht schaffen, für Klarheit zu sorgen.
    Ich habe auch schon von Rechtsanwälten die Aussage "Jetzt wird's kompliziert..." gelesen.
    Ich hoffe es klärt sich alles auf und wird nicht so schlimm.

    Ich wünsche Dir einen guten Start in die Woche und dass Du alles schaffst.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Kirsi, die DSGVO ist leider wirklich eine Sache für sich. Aber das Bloggen möchte ich mir dadurch auch nicht vermiesen lassen, denn irgendwie hat sich noch immer alles aufgeklärt. Ich würde es sehr schade finden, von Dir nichts mehr zu lesen :)

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch, das Lesen und Deine Meinung.
Auf Fragen antworte ich (meist) kurzfristig!
Auf jeden Kommentar einzugehen schaffe ich im Moment kaum, dafür komme ich lieber zu einem Gegenbesuch ;-)

Viele Grüße und bis zum nächsten Mal!

Thank you for your comment. I'm pleased about it.
Best wishes
Kirsi

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...