Dienstag, 30. Januar 2018

Hals- und Beinbruch

Ein bekannter Gruß dafür das alles gut läuft (egal welche Aufgabe vor Jemandem liegt). 
Bei der Gruppe unserer Tochter lief alles gut ;-) Und nun möchte ich die Fotografin vorstellen, welche mir diese schönen Fotos zur Verfügung gestellt hat:


Nun wie gut das wir unsere Tochter in Tarnfarbe in den Skiurlaub geschickt haben (grins), wenigstens haben die Leihgaben kräftige Farben!


Tja mehr bekommt Ihr leider nicht zu sehen ... aber ich bin da vorsichtig mit Fotos von Kindern und jungen Mädchen.
Ein Rundumblick von dem täglichen Treffpunkt dort in Österreich


Ich "kämpfe" heute mit dem Computer, die Buchhaltungserweiterung hat meinen stationären Rechner fast in die Knie gezwungen ... nun muss ich umdisponieren und hoffe das es so klappt wie ich mir denke - Daumen drücken wäre schön ;-)
Ich hoffe, das ich Donnerstag mit dem Passé starten kann ... wenn nicht ja das werdet Ihr dann auch merken! 
Ich bin also nicht weg, sondern nur lahmgelegt (was ich eigentlich nicht möchte)

Die roten Tupfen sende ich zu Anne

Wie praktisch unsere Tochter hat einige Motive nur für die Blogaktionen gefunden an welchen ich so gerne teilnehme!

Euch einen schönen Dienstag und liebe Grüße von

Kirsi

Kommentare:

  1. Moin Moin Kirsi!

    Was für schöne rote Tupfer hast du heute dabei! Schön, dass das noch möglich war und ich hoffe, dass du deinen Rechner wieder hinbekommst! *Daumendrück!

    Herrlich diese Schneelandschaft. Ich war als junge Frau oft zum Skifahren im Ötztal und dieser Blick auf die verschneiten Bergkämme sind immer eine Wucht gewesen.


    Liebe Grüße

    Anne
    und Danke für deinen heutigen roten Beitrag!

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe kirsi,
    jaaa, das kenne ich mit Helm usw. Das ist in Ordnung und auch mit den Kinderbildern im Netz. Das ist vollkommen in Ordnung und sie sieht ja auch schick aus die junge Dame.

    Ich glaube meine Sohn würde mich verklagen, würde ich nur ein Bild von meinem Enkel zeigen. Ich kann nur immer wieder darauf hinweisen kleine Kinder auch in gewissen Details nicht zu zeigen, denn was Päderasten damit machen, das habe ich neulich mir mal sagen lassen. Sehen möchte ich das nicht.

    Es ist der vermeintlich Stolz mancher Eltern oder Großeltern, aber was sie dem Kind damit antun, ist ihnen nicht bewußt.
    Ebenfalls ist den Eltern nicht bewußt, dass die Kinder sie - sobald sie erfassen, was hier geschehen ist, ihre Eltern oder auch Großeltern verklagen können. Kinder kann man noch nicht fragen und sie erfassen das auch nicht, was hier geschieht.

    Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag und viel Erfolg.
    Für Passé habe ich tatsächlich auch noch mal etwas gefunden.

    Am Donnerstag dann.
    Ich freue mich.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  3. Da drücke ich doch gleich mal die Daumen. Hoffe du bekommst alles so hin wie du es brauchst und bist dann wieder "normal" im Net "unterwegs".

    Tolle Aufnahmen und auch ein Dankeschön an deine Tochter für all die Bilder. Steht ihr gut das Skioutfit, und hat auch bestimmt viel Spaß gemacht dort abzufahren.

    Wünsche auch dir einen schönen Dienstag und sende herzliche Grüsse rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Die roten Tupfer im winterlichen Weiss sehen gut aus, liebe Kirsi.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kirsi,
    inmitten der schneeweißen Landschaft und mit dem schneeweißen Skianzug tun doch die roten Farbtupfer richtig gut und es schadet doch nie, wenn man gut zu sehen ist. ;-)
    Fröhlichen Dienstag und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  6. Ob es wohl an dem schönen roten Helm liegt, den meine Tochter nicht hat ... jedenfalls gab es letzte Woche mit dem Skateboard einen Unfall, den sie zwar nicht verursacht hat, der sie aber trotzdem erst mal außer Gefecht gesetzt hat.
    Ach ja, der Helm von Tammy ist schwarz, vielleicht sollte ich ihr auch einen roten schenken.
    Für den Compi sind die Daumen gedrückt.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kirsi!
    Was sehe ich da? Ein "flottes Skihaserl" auf'm gführigen Schnee - sagt man bei uns. ;-))
    Wo in Österreich war denn Deine Tochter? Sieht ja superschön aus und wahrscheinlich kommt sie wiedereinmal (hoffentlich) *gg*

    Ja, die Bergwelt ist schon etwas besonderes, aber auch nicht jedermanns Sache. Für manche Leute ist es einfach beklemmend.
    Wir sind es gewohnt und ich liebe dafür das Flachland ganz besonders - Norddeutschland, Holland, Dänemark........

    Hoffentlich hast Du nicht zu sehr mit Deinem PC zu kämpfen und klappt alles, wie Du es möchtest.
    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Kirsi,

    Was für herrliche Fotos. Und solch ein "flottes Skihaserl" bekommt man nicht alle Tage zu sehen.
    Klasse diese beiden Dinge in rot, so im Schnee besonders gut zu sehen.
    Die Bergwelt schaut herrlich aus...

    Liebe Grüsse
    Elke
    __________________
    https://promocia.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Kirsi,
    das mit dem Hals-u. Beinbruch wird auch bei uns gesagt ;-) wo
    war sie schilaufwn?
    Toll das Motiv, ist schon gut, wenn man etwas Signalfarbe am
    Körper hat.
    Schönen Abend für dich.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
  10. Trotzdem, diese drei Eindrücke sind toll!
    Ich drücke die Daumen und schaue mich mal um für das Passé!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Kirsi,

    die tolle Helmfarbe ist ein Garant dafür gesehen zu werden, auch wenn man in Tiefschnee gerät, schaut sicher noch der rote Helm oben hinaus ;-) Tolle Aufnahmen, ich bin zwar gar kein Schneefan, aber das schaut schon einladend aus.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch, das Lesen und Deine Meinung.
Auf Fragen antworte ich (meist) kurzfristig!
Auf jeden Kommentar einzugehen schaffe ich im Moment kaum, dafür komme ich lieber zu einem Gegenbesuch ;-)

Viele Grüße und bis zum nächsten Mal!

Thank you for your comment. I'm pleased about it.
Best wishes
Kirsi

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...