Donnerstag, 30. November 2017

November an der Nordsee

Allgemein ist der November nicht gerade als besonders schöner Monat bekannt und doch hat er mich und meinen Mann überrascht, als wir vor 3 Jahren in dem "grauen" Monat Urlaub an der Nordsee machten.
Unser Haus lag genau hinter dem Deich und dieser Anblick bot sich uns die ganzen Tage:


Der Deich wenn wir etwas weiter gegangen sind wurde steiniger 

 

Ein Vogelschutzgebiet welches zu keiner Zeit betreten werden darf

St. Peter Ording
Selbstverständlich waren es keine Badetemperaturen, Coco sah das anders:


 Allerdings haben wir sie nach kurzer Zeit rausgerufen, auch Hunde können auskühlen!


Ein Blick zu den Dünen
Und was darf auf keinen Fall fehlen, wenn man an der Nordsee urlaubt?:


Das Wattenmeer egal ob Flut oder Ebbe ich liebe dieses ständige Kommen und Gehen (im Sommer nicht so sehr ;-)
Das waren meine Novemberbilder für Lotta, die Natur sende ich zum DND und morgen zum Weekend Green und der Himmel geht zum Skywatch Friday und der Raumfee.

In eigener Sache möchte ich noch kurz etwas anfügen: 
Unsere Coco wird morgen operiert - alles ganz harmlos. Wir müssen halt den Befund abwarten ob gut oder böse. Bis gestern war ich auch ziemlich "cool", seit heute bin ich etwas angespannter (deswegen bin ich auch so spät heute).
Passé wird aber, wie gehabt, morgen starten - nur nicht, das Ihr Euch wundert, falls ich mich morgen spät oder gar nicht melde!

Liebe Grüße sendet Euch allen (und drückt die Daumen bitte)

Kirsi

Kommentare:

  1. Oh wie wunderbar! Da mochte ich auch gewesen sein... Sind diese Steine nur vom Licht so orange oder was ist das?
    Bin grad aus dem Krankenhaus zurück von einer sehr unangenehmen Untersuchung und,: ja, ich halte die Daumen für Coco.
    Danke für Erinnerung an Passé - ich bin ja immer noch nicht wieder in der blog-Normalität angekommen, aber ich schau mal, was ich finde - (und halte auch mein Weekend Green aufrecht)
    Sonnenscheingrüsze aus dem Harz
    Mascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das ist nur der Sonnenuntergang - sonst sind sie grau.
      Lieben Dank fürs Daumen halten - ich hoffe doch aber das bei Dir alles in Ordnung ist?

      Löschen
  2. Liebe Kirsi
    dass die Daumen gedrückt sind und bleiben ist ganz selbstverständlich. Ich schicke viele gute Gedanken und hoffe, dass sich alles zum Besten wendet. Es gibt ja Gottseidank auch noch "harmlose" Gewächse und Deiner Coco soll nix schlimmeres passieren, als dieser "harmlose" Eingriff.

    Deine Fotos von der Nordsee, einsame Klasse!!!!
    Ich liebe die Nordsee und habe mich immer wohl gefühlt, wenn wir unsere langen Strandspaziergänge gemacht haben.
    Und im Winter dürfen ja auch die Hunde ungehindert frei herumtollen.

    Liebe Grüße und alles Gute für Dich und Deine Nerven
    Ich umärmel Dich gerade ;-)

    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank für Deine Worte liebe Elisabetta, ja ich denke auch das es harmlos ist, aber seit heute morgen bin ich doch irgendwie kribbelig.

      Löschen
  3. Da sieht man mal, dass sich ein Urlaub an der See das ganze Jahr lohnt und nicht nur in den sechs Wochen Sommerferien, wenn halb Deutschland auch dort ist. Tolle Bilder.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja diese Ruhe ist dann unvergleichlich, viel schöner als in der Saison!

      Löschen
  4. Liebe Kirsi,
    das sind ja ganz wunderbare, atmosphärische Nordsee-Impressionen. Die See sieht eben zu jeder Jahreszeit toll aus. Vor allem das Foto mit den "brennenden" Steinen, SUPER.
    Für Coco drücke ich natürlich gerne beide Daumen,
    herzlichst moni

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank liebe Moni für das liebe Kompliment und das Daumen drücken!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Kirsi,
    sooo schöne Nordseebilder und ich glaube dir, dass das wunderschön war, warm eingepackt finde ich das auch viel schöner dahin zu fahren, als im Sommer. Es ist etwas ganz anderes.

    Coco wünsche ich alles Gute und ich drücke die Daumen.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja es ist schön so im Herbst/Winter an der Küste! Danke fürs Daumen drücken

      Löschen
  7. Dann drücke ich dir auch mal ganz fest die Daumen für Coco. Schöne Erinnerungsfotos von der Nordsee. Sieht eigentlich toll aus und viel besser, als das Novembergrau hierzulande.
    Obwohl ich sicher auch zu südlicheren Gefilden tendieren würde, wenn es um Urlaub geht.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Sigrun - Dir einen schönen Abend

      Löschen
  8. Ruhiges Herbstwetter, an dieser Küste würde ich den November auch gerne verbringen!
    Ich drücke dem Hundchen die Daumen und hoffe darauf, das wirklich alles harmlos verläuft?
    Immer positiv denken, das hilft!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Kirsi,
    das sind wunderschöne Nordseebilder. Ich will auch immer schon mal im Spätherbst oder Winter dort hin.
    Am 01. Okt. habe ich es für einen Tag nach Spiekeroog geschafft. Ich liebe die Nordsee!
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  10. Hach das sind solch schöne Eindrücke und ich kann mir gut vorstellen wie ihr jeden Tag aufs Neue genießen konntet. Tolle Bilder.

    Mit Coco höre ich nicht gerne, da dreht sich der Magen und ich drücke von hier aus ganz feste die Daumen das alles klappt und vor allem das der Befund gut ausfällt. Bin in Gedanken bei dir und Coco.

    Herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  11. Die Bilder sind traumhaft, da bekommt man direkt wieder Lust auf Urlaub. LG Romy

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch, das Lesen und Deine Meinung.
Auf Fragen antworte ich (meist) kurzfristig!
Auf jeden Kommentar einzugehen schaffe ich im Moment kaum, dafür komme ich lieber zu einem Gegenbesuch ;-)

Viele Grüße und bis zum nächsten Mal!

Thank you for your comment. I'm pleased about it.
Best wishes
Kirsi

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...