Mittwoch, 4. Oktober 2017

Mörderschuhe

Nicht nur die Schuhe haben meine Aufmerksamkeit geweckt, sondern auch das der junge Mann darauf laufen konnte (bei dem Pflaster auch noch) versetzte mich in Erstaunen.
Aber beim CSD habe ich ja einige ungewöhnliche Dinge gesehen.

http://artifactumverabilisblog.blogspot.de/2017/10/anna-ein-groes-puppenhaus.html

Auch geteilt mit Watw.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag

Kirsi

Kommentare:

  1. ;-)))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))?

    Ich würde mir die Beine brechen, aber ich wunderte mich schon teilweise morgens, wenn ich durch die Stuttgarter Altstadt ging und den jungen Mann gesehen habe, der mit ähnlichen Schuhen und einem engen roten Höschen bekleidet durch die Innenstadt ging.

    Es war 7.15 Uhr am morgen ein ganz normaler Tag. Er ging mit einer Selbstsicherheit in dem Aufzug durch die Stadt.

    Mein lieber Schwan, für die Schuhe braucht man doch einen Waffenschein.

    Lieben Gruß Eva
    ich hoffe, du warst nicht krank und es geht dir gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein ich bin irgendwie in Feiertagslaune gewesen und da habe ich den Blog Blog sein lassen ;-)

      Löschen
  2. OK...also an einen Mann hätte ich auch nicht gedacht, auch wenn es hier an Karneval und dem Stöckelschuhlauf ja nur Männer sind die dort mitmachen dürfen. Da isses schon "normal" aber ich finde es so auch nicht alltäglich und du hast es klasse ausgewählt und fotografiert.

    Wünsche auch dir einen schönen Tag und sende liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stöckelschuhlauf? Das hört sich ja beinbrechend an und ich dachte nur die Schotten und Finnen hätten so ulkige Sportarten ;-)

      Löschen
  3. Hallo liebe Kirsi,
    mensch das sind ja dicke Dinger, zwar nichts für mich, aber ein ganz toller Beitrag für Anna. Erstaunlich wie manche Männer sich freiwillig diese Qualen antun. Aber wer will darf es gerne machen, gell?

    Ich freue mich, dass du heute wieder mit dabei bist und bedanke mich ganz herzlich für diesen nicht alltäglichen Post.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja jeder nach seiner Fasson - für mich wäre das auch nichts

      Löschen
  4. Ups. Ja, da staune ich auch, wie die Dame die Herausforderung des Kopfsteinpflasters mit heilem Beinwerk übersteht. So einen Gleichgewichtssinn muss man einfach bewundern.

    ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Dame war ein junger Herr - unglaublich, aber auf dem CSD "voll normal"

      Löschen
    2. Mein Blick war so auf die Schuhe gebannt, da ist mir das Wörtchen MANN anscheinend entgangen *zwinker*.

      Löschen
  5. Liebe Kirsi,
    ein "junger Mann" lief auf diesen Megateilen herum? Das ist ja doppelt ungewöhnlich.
    Aber jeder, wie er mag. Ich kann jedenfalls in solchen "Schuhen" nicht laufen. ;-)
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein da geht es mir wie Dir, ich bleibe bei flacheren Schuhen

      Löschen
  6. Hoffentlich macht der keinen Fehltritt! Aber Auffallen ist alles ist hier wohl die Devise.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das ist mit das Wichtigste - Auffallen ;-)

      Löschen
  7. Das sind in der Tat mörderische Schuhe, liebe Kirsi.
    Na ja, laufen würde ich das nicht nennen, wenn der Herr sich damit fortbewegt, eher stapfen oder?
    Aber egal, der Schuh erregt auf jeden Fall großes Aufsehen und du hast ein tolles Motiv gefunden für
    Artis Projekt. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich wusste nicht worüber ich mehr staunen sollte, über diese Schuhe oder das er sich auf denen fortbewegen kann

      Löschen
  8. I have worn some high heels in my time but nothing quite like those!!
    Have a brilliant Wednesday :)

    AntwortenLöschen
  9. Wow ...das ist wirklich erstaunlich, dass er auf diesen hohen Absätzen laufen konnte - und das auch noch auf Kopfsteinpflaster! Ich hätte da keine Chance :) würde eher die anderen Schuhe wählen, die nebendran zu sehen sind. Wirklich ein sehr besonderes Motiv, das du entdeckt hast.

    Liebe Grüße zu dir :)
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, ja ich bin dann auch eher für die flachen

      Löschen
  10. musste jetzt erst einmal schauen was CSD ist ;)
    na ..für die Schuhe braucht man aber einen Waffenschein :D
    hoffentlich bricht er sich nicht die Beine
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;-) da hast Du Recht! Den Tag auf jeden Fall nicht - ich traf ihn abends mit normalen und da war alles in Ordnung

      Löschen
  11. Meine liebe Güte, liebe Kirsi,

    die hat ein Mann getragen? Unglaublich! Von diesen Schuhen möchte ich nicht getreten werden.
    In Kroatien habe ich schon bei Frauen verrückte Schuhe gesehen, aber diese hier sind der absolute Wahnsinn.

    Ich wünsche dir einen schönen Abend
    Paula

    AntwortenLöschen
  12. I love your blog.. very nice colors & theme.
    Did you design this website yourself or did you hire someone to do
    it for you? Plz respond as I'm looking to create my own blog and would like to know where u got this from.
    thank you

    AntwortenLöschen
  13. Now those are great shoes

    Mollyx

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für das Lesen und Deine Meinung.
Ich bemühe mich immer zu antworten (auch wenn es mal etwas länger dauert).
Sollte ich es mal nicht schaffen, bitte nicht böse sein.

Viele Grüße und bis zum nächsten Mal!

Thank you for your comment. I'm pleased about the comments.
Best wishes
Kirsi

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...