Samstag, 29. Juli 2017

Wie wahr

Diese Bauernregel bezieht sich wohl hauptsächlich auf den Januar, gilt aber auch für Juli, wie wir feststellen mussten! Ich kenne sie von meiner Oma und meine Oma sagte auch immer:
und damit hat sie auch Recht gehabt!
Als Kind habe ich gerne im Regen (vor allen in den Pfützen) gespielt. Kennt Ihr noch diesen kleinen Vers?

                                          Regen Regen Tröpfchen
                                        fall nur auf mein Köpfchen
                                           fall nur nicht daneben
                                          daß ich lang soll leben

Das Wasser beschäftigt mich zur Zeit sehr, ich habe noch ein ZiB (etwas verändert), aber ganz deutlich meine Meinung:

Schleuse in Sehnde Mittellandkanal aufgenommen im Frühling
Das Lied nennt sich zwar etwas anders, ich kenne das von meinen Eltern und dem Film "Das Mädchen Rosemarie".


 

Und alle ZiB's gehen heute zu Nova über den Atlantik (schon wieder Wasser ;-)

Danke möchte ich allen sagen, für die netten und mitfühlenden Kommentare und das Daumen drücken.

Wir haben gestern einmal noch bangen müssen, weil es hieß, unsere Kläranlage ist überflutet und die Pumpen müssen abgeschaltet werden - WC's sollten im Auge behalten werden (wir haben so eine Klappe die man schließen kann zum Glück).
Aber dann haben wir Glück im Unglück gehabt, ein Damm ist flußaufwärts gebrochen, für den Ort nicht so glücklich. Es gibt einen Spendenaufruf, denn viele Leute in haben wirklich viel verloren :(
Und in Hannover ist der Pegel zwar auch ziemlich hoch, aber konstant!
So das waren erst einmal die Neuigkeiten, von welchen ich weiß.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende

Kirsi 

Kommentare:

  1. Oh je, das hatte ich ja noch gar nicht mitbekommen, dass Du vom Hochwasser betroffen bist. Ja, das ist schon erschreckend. Wasser hat schon eine irre Kraft und kann ganz schön Schaden anrichten... Dann drück ich die Daumen, dass das Schlimmste überstanden ist! Wenn Wasser Blasen regnet - das kannte ich noch nicht. Liebe Grüße und toitoitoi

    AntwortenLöschen
  2. Kann ich nachempfinden, liebe Kirsi. Was Zuviel ist, ist einfach Zuviel! Schrecklich, diese Überschwemmungen. Und ich erinnere mich an die Schmutter, die westlich entlangfließt, traf den Schrebergarten beziehungsweise das Häuschen samt Inventar. Es musste alles entsorgt werden, die Nässe bekommst Du nicht mehr aus den Polstern etc. - es war heftig.

    Den Film oder die wahre Geschichte um das Mädchen Rosemarie kenne ich auch noch...
    ...ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende und sende herzliche Grüßle, Heidrun

    PS: Demnächst zeige ich im Post meine Spachtelarbeiten

    AntwortenLöschen
  3. Kein Wunder, dass es heute gleich drei Sprüche in den Post geschafft haben, die sich um Wasser/Regen drehen. Die Hochwasserbilder in den Nachrichten beeindrucken durch die Kraft des Wassers und erschüttern zugleich durch die Hilflosigkeit der Anlieger. Ich kann nur hoffen, dass alle Betroffenen schnell die entsprechende Hilfe bekommen und die persönlichen Verluste nicht zu groß sind.

    Möge es für alle am Wochenende zu der ersehnten Entspannung bezüglich des Hochwassers kommen.

    Liebe Wochenendgrüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch Dir vielen Dank liebe Arti, wir hoffen alle das der angekündigte Regen nicht kommen wird!

      Löschen
  4. Das Mädchen Rosemarie, ja das kenne ich noch, die Nitribit usw. wer weiß, warum sie umgebracht wurde.
    Nadja Tiller war ja so gut in der Rolle.

    Es gibt aber auch einen neueren Film davon, den habe ich aber nicht gesehen.

    Ja, das Wasser findet immer seinen Weg, machmal macht es zu sehr Weg und alles ist weg.

    Ich bin nur gespannt, ob die Überflutungen bei Goslar wieder im Lot sind, sonst können die Hexen dort nicht tanzen und das wäre schade.

    Mit ganz lieben Grüßen
    Eva, die sich jetzt auf das Rad schwingt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann viel Spaß bei Deiner Radtour, ich kenne auch nur den Film aus welchem der Ausschnitt ist.

      Löschen
  5. Liebe Kirsi,

    wie schlimm es in euren Regionen ist, habe ich nicht ganz mitbekommen. Bei uns war auch der Regen, aber keine Überschwemmungen. So schlimm war es bei uns nicht. Hoffe es wird den Bedürftigen gut geholfen und das die Bürokratie mal nicht so arg ist.
    Deinen Spruch kannte ich übrigens recht gut. Das sagte auch meine Mutter zu uns immer. Habe ich nie vergessen.

    Hab einen schönen Sonntag ohne schlimmen Überraschungen
    LG Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank jetzt ist es mit den schlimmen Überraschungen wohl hoffentlich vorbei!

      Löschen
  6. Wir ham den kanal noch lange nicht voll, oh doch, die aller und weser sind voll, mehr darf nicht. mal sehen was auf des Bauern Wiesen passiert. nun ist es genug an Regen, nicht wahr?
    Liebe Grüße zu dir, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja es ist mehr als genug runtergekommen!

      Löschen
  7. Servus Kirsi,
    schlimm das zu hören - die Oma hatte schon recht, "Wasser hat einen kleinen Kopf" sagt man bei uns auch noch.
    Trotzdem - einen vielleicht doch noch etwas entspannten Sonntag,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Spruch kenne ich nicht - auch Dir einen schönen Sonntag!

      Löschen
  8. Lässt sich denken dass du dich damit beschäftigst, vor allem wenn man dann zuerst noch so eine Horrornachricht bekommt. Wie gut aber das es sich dann bei euch entspannt hat und du die Nacht hoffentlich schlafen konntest. Echt schlimm was da abgeht, da sind einige Existenzen vernichtet worden, nicht zu vergessen auch die Auswirkungen auf die Landwirtschaft. Ich drücke von hier aus auch weiterhin die Daumen das es nun endlich aufhört mit dem Regen und sich die Sonne auch mal wieder blicken lässt.

    Danke dir vielmals für die zwar traurigen aber dennoch schönen ZiB’s.

    Herzliche und liebe Sonntagsgrüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja hier ist das Schlimmste vorbeigezogen - keine Sirenen mehr etc. pp., und die Sonne scheint heute aus allen Knopflöchern!

      Löschen
  9. Ich hatte das auch nicht mitbekommen. �� ohne.. alles liebe und gute. LG, Elke

    AntwortenLöschen
  10. Hallo, Kirsi,
    ich hoffe, ihr habt die Schäden aus dem Hochwasser alle beseitigen können.
    Liebe Grüße
    Frank

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben ja "nur" Wasser im Keller gehabt - andere waren sehr viel schlimmer dran. Unser Nass-Sauger hat gute Dienste geleistet!

      Löschen
  11. oh jeee..
    ich schaue nicht fern da habe ich das gar nicht so mit bekommen
    nur gut dsas ihr wohl vom Schlimmsten verschont geblieben seid..
    mir tun die Menschen Leid die so viel verloren haben :(

    das mit den Blasen kenne ich auch noch ..
    dann regnet es 6 Tage sagte man bei uns ;)

    alles Gute
    Rosi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kirsi,
    der Regen, der über eure Region nieder geht, ist wirklich unglaublich. All die Schäden, es ist schlimm. Hoffentlich lässt sich alles beheben.
    Alle Daumen gedrückt! Hoffentlich wird es wenigstens noch ein schöner Spätsommer für euch,
    herzliche Grüße
    Renee

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für das Lesen und Deine Meinung.
Ich bemühe mich immer zu antworten (auch wenn es mal etwas länger dauert).
Sollte ich es mal nicht schaffen, bitte nicht böse sein.

Viele Grüße und bis zum nächsten Mal!

Thank you for your comment. I'm pleased about the comments.
Best wishes
Kirsi

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...