Mittwoch, 14. Juni 2017

SM

Was ist das?

Das war mein erster Gedanke


Ein Käfig die Antwort ;-)

Da ich aber irgendwann wusste, das der Stand gegenüber etwas mit SM zu tun hat, wusste ich dann auch, um was für eine Art von Käfig es sich handelt.

 Viele Kinder blieben nur wegen des Pferdes stehen. 
Andere riskierten mal einen Blick, einige wenige sogar einen blöden Spruch. Anziehungspunkt war dieser Käfig auf jeden Fall für viele Junggesellenabschiede, die Käfigtür ging gar nicht mehr zu.

Menschen wie Du und ich, das haben auf jeden Fall viele Standbesucher und auch wir festgestellt - sehr gut finde ich es, das sie die Öffentlichkeit nicht scheuen sondern eher suchen. 
Aufklärung, Hilfe und noch vieles mehr bietet dieser Verein. 
Sie werben auch um Toleranz!
Leben und leben lassen - das ist mein Motto. 
Und das sehen viele wohl genauso, denn an dem Stand war ganz schön was los. 
(Die mit den blöden Sprüchen sind schnell weitergegangen)

Man muss es ja nicht gut finden (mein Geschmack sind Schmerzen nun auch nicht - ich habe ja schon Angst vorm Zahnarzt), aber dumme oder anzügliche Sprüche kann man sich auch sparen.

Ich habe so einen Käfig allerdings vorher noch nie gesehen und sende diesen heute zu

http://artifactumverabilisblog.blogspot.de/2017/06/anna-ein-besonderer-hochsitz.html

Alles Gute wünscht Euch

Kirsi 

P.S. Das erste Foto ist mehr ein Schnappschuss, daher etwas schief. Es musste schnell gehen mit dem Foto - er war nur eine ganz kurze Zeit ohne Belagerung.

Kommentare:

  1. glaube wir haben ALLE so einen Käfig..mal klein mal GROSS
    hoffe die Sache mit dem Zahndoc ist gut abgelaufen
    mit einem Lg vom katerchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja danke der Nachfrage - war ja nur eine Kontrolle, aber wenn ich schon in die Praxis komme dann bekomme ich Bammel (lach).

      Löschen
  2. Steh ich grad auf der Seife?
    Ja, Käfig klar, SM auch klar, aber wo ist das Pferd?
    Du meinst dieses undefinierbare Etwas auf dem Käfig? ;-)))
    Liebe Kirsi, es ist noch zu früh, meine Ganglien arbeiten noch im Aufwachmodus. Nix für ungut.

    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier sagt man: Steh ich auf dem Schlauch (lach), aber die Seife finde ich auch gut!

      Löschen
  3. Hallo liebe Kirsi,
    das nenne ich mal außergewöhnlich und ich glaube, so etwas als Stand in der Fußgängerzone, wäre bei uns in der Eifel undenkbar. Auch wenn es nicht weit bis nach Köln ist. Ich denke auch immer, dass jeder sein Privatleben so gestalten soll, wie er/sie eben glücklich werden.
    Vielen lieben Dank für diesen nicht alltäglichen Post!!

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen liebe Arti - einen schönen Abend wünsche ich Dir!

      Löschen
  4. Liebe Kirsi, ja ich bin auf der Seife gestanden.
    Jetzt erst, als ich mir die Bilder nochmals angesehen habe, erkenne ich auch das Pferd, von vorne gesehen mit dem Kopf nach unten. Ich pack's nicht *gg*

    Das Alter lässt grüßen.
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;-)
      einen schönen Abend gut das Du von der Seife runterbist

      Löschen
  5. Nun ja, höchst ungewöhnlich aber wers mag, dem sei es gegönnt, Jeder kanns machen wie er will.

    Ich hätte es mir angeschaut und gut ist.

    Ist sicherlich nicht alltäglich, die agieren ja meist im stillen :-))).

    Jeder so, wie er will.

    Lieben GRuß Eva,
    ich bin heute richtig schön Braun geworden und 50 Kilometer gerdelt. War toll.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde es gut dass sie darauf aufmerksam gemacht haben. Leider ist ja selbst in der heutigen, angeblich so offenen Zeit, für einige Menschen das Wort Toleranz immer noch ein Fremdwort. Besser doch wenn sie es so ausleben als all die andere Gewalt die nicht freiwillig ist.

    Tolles Motiv für das Projekt.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für das Lesen und Deine Meinung.
Ich bemühe mich immer zu antworten (auch wenn es mal etwas länger dauert).
Sollte ich es mal nicht schaffen, bitte nicht böse sein.

Viele Grüße und bis zum nächsten Mal!

Thank you for your comment. I'm pleased about the comments.
Best wishes
Kirsi

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...