Dienstag, 9. Mai 2017

Hier hätten meine Eltern rot sehen können

aber sie taten es nicht!

Seit "Opel-Gang" bin ich ein Fan von den Toten Hosen (das war ihr Debütalbum von 1983). 
Diese Punks hatten es mir echt angetan und viele Eltern verboten ihren Kindern diese Musik.
Meine nicht und das fand ich echt klasse (ich hätte sie sonst bestimmt aus Trotz und doppelt so laut gehört).
Ja und nun ist gerade ihr neues Album erschienen und da gibt es einiges zum Rot sehen:

Das Booklet

Die Rückseite

Das Poster


Bei Jutta gibt es noch so einiges zum Rot sehen - wer mag schaut mal bitte hier.

Und weil ich die Hosen so mag sende ich dies auch zu Frollein Pfau

 

Einen schönen Dienstag wünscht Euch

Kirsi 
 

Kommentare:

  1. Liebe Kirsi,

    mir gefällt das Poster sehr gut. Ich kann aber nicht sagen, ob ich die Musik schon mal gehört habe.
    So einige Titel lesen sich schon mal interessant.

    Liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kirsi,

    na ja, ganz mein Geschmack ist das auch nicht, aber das sehe ich ganz locker. Jeder hat eben seine eigene Musik und das ist gut so. Wäre ja auch schlimm, wenn wir alle den gleichen Geschmack hätten. Auf dem Bild bekommt wirklich viel Rot zu sehen und dafür danke ich Dir ganz herzlich.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe ich den Link vergessen

      Hier

      https://www.youtube.com/watch?v=s6zA_Rkb27s

      LG Eva

      Löschen
  3. Hi Kirsi,

    ich mag die Toten Hosen auch und habe sämtliche Alben von ihnen, aber ich kann sie nicht immer hören.

    Mein Sohn ist auch ein großer Freund von ihnen und war auch schon auf einem Konzert.

    Am Liebsten mag ich diesen Song, da singen sie POLNISCH.

    Genial!

    https://www.youtube.com/watch?v=s6zA_Rkb27s

    Sie singen das so wunderbar auf polnisch ich bin immer wieder begeistert.

    Der Song ist aus dem Film eine polnische Hochzeit, in der jedes Klischee erfüllt wird.
    Ein herrlicher Film.

    Allerdings kennt man in Polen den Song kaum.

    Lieben Gruß Eva
    https://www.youtube.com/watch?v=s6zA_Rkb27s

    Zamrozona Wyborowa

    Luksusova Wodka

    Na zdrowie

    Eva


    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kirsi,
    das Poster ist wirklich sehr gut gelungen, es sieht spannend und interessant aus!
    Angenehmen Dienstag und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  5. Die Texte der Songs sind nicht so oberflächlich wie mancher Softe Hit.
    Künstlerisch ist das Plakat aber gut gemacht.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  6. Die Toten Hosen gehen doch und sind aus jeden Fall die bessere alternative zu Wendler und Co, die uns immer nur die heile Welt vor singen. Das dachten sich früher bestimmt auch Deine Eltern. ;-)

    Liebe Grüße, Gerd

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Kirsi!
    Sich die Maske einmal näher zu betrachten lohnt sich wirklich. Für mich ähnelt sie den Masken, die die Maya zu rituellen Zwecken benutzt haben. Neben einem Schmetterling, Blätter, fleischfressenden Pflanzen habe ich zwei rote Königsnattern entdeckt. Ein tolles Poster ist das und an sich schon ein Kunstwerk.

    Lieben Gruß
    Beate

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kirsi,
    gerade habe ich ein Interview mit dem Frontmann gesehen. Sogar ich mag
    ihre Musik. Habe allerdings nureine CD von ihnen. aber das genügt, denke ich.
    Einen sonnigen Tag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Kirsi,
    die komplette Musik ist nicht so meins aber einige Lieder finde ich auch richtig klasse. Genau so wie das Cover mit dem Mandrill-Kopf. Da hat der beauftragte Künstler eine tolle Arbeit gemacht.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  10. Vielen lieben Dank für Eure Besuche und netten Worte. Ich habe mich sehr gefreut und wünsche nun allen einen schönen (Feier-)abend!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Kirsi,
    das Poster und das Booklet finde ich ganz toll, mir gefallen solche Graphiken sehr gut, je bunter desto besser.
    Von der Musik kenne ich eigentlich kaum etwas, nur Campino ist mir ein Begriff und das letzte Interview, das ich gesehen habe, zeigte mir...... er ist auf dem Weg ins "Alter" ;-))
    Er zog Resümee über sein bisheriges Leben und wie schwierig es ist, in der heutigen Zeit kritische Lieder zu schreiben, es ist meist nach Wochen überholt, weil sich alles blitzartig ändert.

    Viel Vergnügen weiterhin mit Deiner Lieblingsband
    Herzliche Grüße
    Elisabetta


    AntwortenLöschen
  12. I’m not that much of a online reader to be honest but your sites really
    nice, keep it up! I'll go ahead and bookmark your
    website to come back in the future. Many thanks

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für das Lesen und Deine Meinung.
Ich bemühe mich immer zu antworten (auch wenn es mal etwas länger dauert).
Sollte ich es mal nicht schaffen, bitte nicht böse sein.

Viele Grüße und bis zum nächsten Mal!

Thank you for your comment. I'm pleased about the comments.
Best wishes
Kirsi

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...