Mittwoch, 26. April 2017

Frost und Frust

Meine Bauernhortensie vor 2 Wochen

und nach dem Frost :(



Der Nachbarin hat es nichts ausgemacht

 Aber der Frust vergeht vor allem beim Anblick meines Sauerkirschbaumes, der blüht immer noch so schön



Einen frustfreien Mittwoch wünscht Euch allen

Kirsi

Kommentare:

  1. Liebe Kirsi,
    die Überschrift hast Du sehr passend gewählt. Frost und Frust hat mich direkt angesprochen, denn in unserem Garten ist es nicht anders und ich war echt frustriert als ich das Ergebnis der ersten Aprilfrostnacht im Garten betrachten musste, ich denke da nur an den Blauregen, der dieses Jahr nicht blühen wird.
    Da ist die schöne Blüte der Sauerkirsche doch ein Trost.
    Ich wünsche Dir einen schönen Mittwoch.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja bei unserem Nachbarn hat es den Blauregen auch arg getroffen, nächstes Jahr blüht dann alles viel üppiger (vielleicht).

      Löschen
  2. So sad that you too have this odd & chilly weather :( Glad to see that your cherry tree did not suffer, so beautiful! Have a nice day Kirsi.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kirsi,
    leider lassen auch bei uns einige Blumen
    die Köpfe hängen, klar mit Schnee war sicher nicht
    mehr zu rechnen.
    Diese Blütenpracht von deinem Kirschbaum ist einfach herrlich.
    Ich wünsche dir einen sonnigen Tag.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schnee wäre vielleicht noch nicht einmal so schlimm gewesen wie dieser strenge Frost und durch die ganz warmen Tage, waren die Blumen ja auch schon weiter.

      Löschen
  4. Sowas ist natürlich ärgerlich liebe Kirsi; kann man nur hoffen das es der Kirsche wirklich gar nichts ausgemacht hat und die Ernte erfolgreich sein wird.

    Denke aber mal wenn du die Hortensie abschneidest dass sie dich noch wieder mit neuen Blüten erfreut.

    Liebe GRüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja das hoffe ich doch auch, die Ernte ist immer fest eingeplant bei mir und meiner Familie.
      Ich dachte man darf bei den Hortensien die Blüten nicht abschneiden, da werde ich mich gleich mal schlau machen!

      Löschen
  5. We've had glorious weather but it has changed and we too have had some nasty frosts the past couple of nights!
    Have a wonderful Wednesday Kirsi!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kirsi,

    shi.... kann man nur sagen. In solchen Situationen bin ich wieder froh, keinen Garten zu haben, denn Das ist wirklich Frust pur. ;-)
    Allerdings ist das Wetter eben (fast) nicht beeinflussbar und damit müssen wir leben.
    Hoffentlich ist die Frostperiode zu Ende und gedeiht alles andere zur Zufriedenheit.

    Ich wünsche Dir KEINEN Frust mehr und schick' Dir liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja es soll hier langsam richtig warm werden - das Wochenende soll ganz, ganz schön werden - da freue ich mich sehr!

      Löschen
  7. Liebe Kirsi
    Da hat dich der Frost doch arg getroffen. Meine Hortensien hatten wohl Glück. Sie haben noch gar keine Blüten. Das eine oder andere Blatt hat aber schon gelitten und sieht etwas matschig aus. Ich drücke deinen Kirschen die Daumen. Bei uns vielen viele dem Frost zum Opfer. Auch die Blauregenknospen meiner Nachbarin lassen die Köpfe hängen. Ich weiss nicht ob die sich noch erholen. Die Natur ist da aber manchmal robuster als wir glauben. Vielleicht wird ja aus deiner Hortensie auch nochmal was...
    lg Gabriele ☼

    AntwortenLöschen
  8. Meine Hortensien sehen noch schlimmer aus, die Blätter sind völlig hinüber... aber ich hoffe, Mutter Natur regeneriert sich - ist ja nicht das erste mal in unseren Breitengraden!
    Ich wünsche Dir und vor allem auch den Bienen im Kirschbaum mehr Wärme und Sonnenschein
    LG Mascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja bei unserer Tante im Harz hat der Nachfrost auch größere Schäden angerichtet

      Löschen
  9. Liebe Kirsi,
    es tut einem in der Seele weh, wenn man die Frostschäden überall sieht.
    Meine Hortensie sieht auch schlimm aus.
    Einen angenehmen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dir einen schönen Donnerstag und lieben Dank für Deinen Besuch!

      Löschen
  10. liebe Kirsi,
    im Moment sieht man doch die Frostschäden und ich kann dich verstehen.
    Der weiße Flieder vom Schafnachbarn ist erfroren, der ist ganz braun und da kommt nix.

    Ich habe eine Hortensie auf dem Balkon, die kommt jetzt mit Blüte, der hat es wohl im Topf nichts ausgemacht.

    Die Frostschäden habe ich aber auch neulich im Baumarkt gesehen.Die hatten dort die Blümchen für die Gärten und Balkone schon herausgestellt und abgedeckt.

    Aber es hat nichts genutzt, da ist einiges kaputt gegangen.

    Nun müssen wir eben warten, wie sich das alles auf Kirschen usw. auswirkt.

    Mit ganz lieben Grüßen Eva

    AntwortenLöschen
  11. Das ist wirklich gemein, liebe Kirsi! Fast sämtliche Hortensien sehen bei mir so braun aus. Ich hoffe, daß es nur die Blätter sind, die betroffen wurden, denn ansonsten müßte ich wohl auf die Blüte in diesem Jahr verzichten. :-(

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  12. Übrigens fällt mir gerade ein, die winzigen Blättchen meines Ginkgos sind auch braun geworden, aber eine Fachgärtnerin sagte mir, daß mache nichts, der erholt sich wieder und treibt neu. Ähnliches hoffe ich also auch von den Hortensien. Nur bei den Obstblüten wäre es fatal!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für das Lesen und Deine Meinung.
Ich bemühe mich immer zu antworten (auch wenn es mal etwas länger dauert).
Sollte ich es mal nicht schaffen, bitte nicht böse sein.

Viele Grüße und bis zum nächsten Mal!

Thank you for your comment. I'm pleased about the comments.
Best wishes
Kirsi

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...