Mittwoch, 1. März 2017

Wo gehobelt wird

 da fallen Späne


 





Wie diese schönen langen "Hobellocken" aus Eiche.
Der Fachmann hat sich aber auch viel Mühe gegeben um besonders lange Eichen-Locken zu bekommen.
Serviettenringe aus der Natur wollte ich nämlich gerne und hab sie auch bekommen.

Nicht immer

klappt das und dann bekommt man eben solche:






Zum Wegwerfen viel zu schade und so nehme ich diese als Füllstoff für meine Pakete und Päckchen.
Oder als Deko-Idee für den Tisch, einfach locker dazwischen gestreut, sah auch schön aus.
Das Reizvolle an dieser Späne war der Kontrast zwischen der hellen Eiche und der sehr viel dunkleren Räuchereiche!

So diese Foto sende ich jetzt an Gusta

 Liebe Grüße sendet Euch

Kirsi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Besuch, das Lesen und Deine Meinung.
Auf Fragen antworte ich (meist) kurzfristig!
Auf jeden Kommentar einzugehen schaffe ich im Moment kaum, dafür komme ich lieber zu einem Gegenbesuch ;-)

Viele Grüße und bis zum nächsten Mal!

Thank you for your comment. I'm pleased about it.
Best wishes
Kirsi

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...