Mittwoch, 29. März 2017

Frühling Neues Leben überall

Hier gibt man sich allerdings noch etwas "zugeknöpft"

Magnolienblüte

 Auch der Rhododendron hält sich noch zurück, egal ob Tag oder Nacht


 

 
Auf dem Rasen ist schon mehr los
Und auch bei meiner einzigen Gemüsepflanze passiert etwas und darüber bin ich sehr froh, ich hoffe auf mehr Ernte als letztes Jahr

Ich liebe Rhabarber
Eine große Überraschung entdeckte ich einer meiner Kräuterkisten:
Das Olivenkraut hat den Winter gut überstanden und treibt neu aus (einer der Vorteile eines nicht zu kalten Winters)


 Letzte Woche kam meine Mutter ganz glücklich aus dem Blumenladen und schenkte mir eine wunderschöne Primel (sogar 2), diese Art habe ich vorher noch nie gesehen


Meine Frühlingsboten sende ich heute zu Riitta's Floral Bliss, Gabrieles Streifzug, dem Outdoor Wednesday und zu Janine.
Und Morgen bringe ich etwas zu Ende was ich letztes Jahr angefangen habe - endlich!

Macht es alle gut,

Kirsi

Kommentare:

  1. Spring is heaven isn't it! Your photos are so great Kirsi. I love those tiny blue Viola odorata. In my garden the snow has just melted where they grow, so I expect blooms in a very short time. Happy & sunny day to you!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kirsi, ich bin über Saras Blog auf Deinen gestolpert. Die Veilchen in der Wiese sind total süß. Ich wollte diese auch schon einmal im Garten ansiedeln, aber sie wollten einfach nicht. Mit den Primeln geht es mir leider gleich. Deine Mama hat Dir eine Rosenprimel geschenkt. Die sehen süß aus.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kirsi,
    so schleht sieht es nicht aus. Auch bei uns ist es
    noch nicht so weit. Aber es kommt. Wunderschöne
    Primeln - die Farbe betörend!
    Einen angenehmen Wochenteiler wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. So lovely to see your beautiful flowers :D)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Kirsi,
    so eine Primelart habe ich auch noch nicht gesehen,
    die Farbe ist toll.
    Ach ich liebe Rhabarber - Kompott.
    Meine Schwägerin hat schon welchen im Glashaus, sie
    vergisst mich hoffentlich nicht ;-)
    Ich wünsche dir einen fröhlichen, sonnigen Tag.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kirsi, wenn man selbst einen Garten hat, erlebt man die Jahreszeiten viel intensiver. Man beobachtet genau, wo und wann etwas austreibt und sieht mit Freude dem Wachsen zu.
    Ich wünsche Dir viel Erfolg und eine Super-Ernte beim Rhabarber ;-)

    Liebe Grüße und einen relaxten Wochenteiler
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Kirsi,
    bei uns ist es sooooo warm, fast 21 Grad, warte ab, die Blümchen gehen noch auf.
    Auf den Rhododendron freue ich mich auch schon, der Nachbar hat einen wunderbaren im Garten.

    Soooo schöne Farben.
    Wunderschön.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  8. Rhabarber, wie wäre da Leben traurig ohne. Meine Ernte ist seit Jahren überschaubar, aber für einen Kuchen oder ein bisschen Kompett reicht es. Bei dir treibt er schon sehr viel mehr als bei mir.
    Schöne Frühlingsbilder hast du gemacht. Langsam und zaghaft geht es los.

    Herzlich,
    Janine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kirsi,
    der Rhabarber kommt bei uns auch schon aus dem Boden, den essen wir auch total gerne. Die Primel gefällt mir richtig gut, das Grün mit dem kräftigen Rot dazwischen sieht super aus. Heute macht der Frühling bei uns eine kleine Pause, aber Morgen soll es weiter gehen.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde es auch immer wieder toll zu beobachten wie die Natur erwacht. Da kann man sich nicht satt sehen dran. LG Romy

    AntwortenLöschen
  11. Och...Olivenkraut, da muss ich doch gleich mal Tante G befragen. Davon habe ich noch nie gehört^^, und ja, auch solche eine Primel habe ich noch nie gesehen. Die ist absolut hübsch, richtig besonders. Gefällt mir.

    Rhabarber mochte ich auch immer gerne, aber bekommt man hier äussert selten. Keine Ahnung warum es nicht angebaut wird.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kirsi
    Als ich deinen Rhabarber sah, musste ich schnell im Garten nachschauen, was meiner macht. Ich habe ihn im letzten Frühling frisch gepflanzt und da hatte ich bedenken, ob er auch wirklich schön anwächst. Aber alles ist im grünen Bereich. Die ersten Blätter spriessen. Dieses Jahr werde ich wohl noch nichts ernten, aber ab nächstem Jahr kann ich dann wieder loslegen.
    Die Primel ist mega schön, da wäre ich auch schwach geworden. Obwohl ich schon so viele im Garten habe...
    lg Gabriele ☼

    AntwortenLöschen
  13. Vielen lieben Dank für Eure Kommentare, da ich gerade am "basteln" bin - es will noch nicht so wie ich will, komme ich nicht dazu jedem Einzelnen zu danken.
    Daher winke ich einmal allen in großer Runde zu!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für das Lesen und Deine Meinung.
Ich bemühe mich immer zu antworten (auch wenn es mal etwas länger dauert).
Sollte ich es mal nicht schaffen, bitte nicht böse sein.

Viele Grüße und bis zum nächsten Mal!

Thank you for your comment. I'm pleased about the comments.
Best wishes
Kirsi

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...