Mittwoch, 30. November 2016

Frozen Frost und Raureif

Der November verabschiedet sich mit einer kalten Schönheit und zeigt sich von seiner besten Seite.


Warm Anziehen muss ich mich jetzt zur Hunderunde. 
Gleiche Wege an der Innersten und doch wirkt es auf einmal ganz anders!


Das sind wohl die letzten grünen Blätter für dieses Jahr!
"Shock-Frosted" Leaves in green ;-)
 Das Schilf hat sich besonders herausgeputzt:


 Also warm Anziehen - die Kälte ist herrlich! 

Verlinkt bei dem Flower Wednesday (da herrscht gerade Joy and Fun), WATW und dem Outdoor Wednesday.

Eiskalte Grüße sendet

Kirsi



Sonntag, 27. November 2016

Ein filigranes T in die neue Woche

Noch einmal kehre ich nach Brüggen zurück und zeige dieses schöne filigrane Tor, oder besser gesagt ein Tor und eine Tür.

Bei Nova werden noch viele weitere geöffnet

Hier entlang bitte!

Einen schönen Sonntag und einen geruhsamen 1. Advent wünscht Euch

Kirsi

Freitag, 25. November 2016

Novemberstimmung bei Lotta





November-Felder bei meiner Hunderunde



Rüben wo man auch hinschaut, die gehören für mich zum November!


Felder mit Gründünger und die letzten bunten Bäume

Ein letzter Blick zurück, wir sind fast zu Hause!

Noch mehr Novemberbilder findet Ihr bei Lotta (klick)!

Auch verlinkt beim Outdoor Wednesday

und mit In heaven bei der Raumfee
Liebe Grüße

Kirsi


Mittwoch, 23. November 2016

Eine Fundvorstellung beim Kampf der Buchgenres

Es ist wieder Zeit für den Kampf der Buchgenres, aber dieses Thema stellt mich vor eine große Frage:

 Erotische Literatur????


Lese ich überhaupt nicht!!!!😒

Aber es ist schon erstaunlich was man so im Bücherregal findet. Bei der Haushaltsauflösung eines nahen Verwandten fand ich folgendes:

 
Ein Buch welches ich der Person überhaupt nicht zugetraut hätte, das machte mich neugierig und da es sowieso keiner wollte, nahm ich es mit.

Ja ich habe angefangen es zu lesen, und nein beendet habe ich es nicht. Es handelt sich hierbei um einige Kurzgeschichten, das macht es kurzweilig zu lesen, aber es hat mich überhaupt nicht angesprochen.

Der Autorin war es wichtig, das dieses Buch erst kurz vor ihrem Tod veröffentlicht wird.
Sie wollte vor allem die weibliche Sicht in der Sexualität zeigen. 
Wie schreibt sie am Ende ihres Vorworts: "... daß Frauen (wie auch ich, im Tagebuch) niemals Sexualität von Gefühl, von Liebe zum ganzen Mann getrennt haben."

Ich habe das Buch aufgehoben, vielleicht fange ich noch einmal an es zu lesen. Aber zur Zeit steht mir nicht der Sinn danach.

Auch wenn es dieses Mal ziemlich kurz war, wollte ich doch gerne mitmachen beim

http://www.smalltownadventure.net/2016/11/blogparde-kampf-buchgenres.html#more
Eine wirklich tolle Blogaktion, welche sich jetzt mit großen Schritten dem Ende nähert. Nur noch ein Thema bis zum großen Resümee!

Viele Grüße
Kirsi
 



Dienstag, 22. November 2016

Verloren und Rot im Kaiserbad

Wir bummelten so auf der Strandpromenade in Ahlbeck und suchten ein kleines Cafe. Eine alte Kaiservilla schöner als die andere und dann sahen wir diesen Imbiss mit eigenem Sitzplatz da hinten!
Das war da hinten:


Nun wir wollten ja einen Kaffe und den gab es da nicht, aber dafür schöne Motive für "Ich seh Rot" und "Lost Places".
Um welches Gebäude es sich handelte, haben wir nicht herausgefunden, aber es wird wohl abgerissen. 
Eine große Parkhaus-Gesellschaft hat schon ihr Interesse bekundet.





Bei der Durchsicht meiner Fotos habe ich festgestellt, das ich die renovierten Kaiservillen kaum fotografiert habe.
Diese alten Gebäude (und ja es gibt dort jede Menge noch, wartet es ab) fand ich sehr viel reizvoller.

Bei Jutta gibt es noch jede Menge anderes "Rot" und die "Lost Places" von Sigrun findet ihr hier.

Liebe Grüße sendet Euch

Kirsi

Samstag, 19. November 2016

Schwäne beim ZiB


Für mich war es eine Überraschung, das der Schwan, nachdem der Mops auf ihn losging und ihn verbellte, nur einmal kurz fauchte.
Ich habe einmal erlebt wie ein Schwanenpaar auf einen Hund losging - das war für den Hund überhaupt nicht lustig.
Vor allem weil er noch ein Jugtier dabei hatte, aber auch dieser Junge störte ihn überhaupt nicht:


Also wirklich coole und relaxte Schwäne auf Usedom (ich würde meine Hündin trotzdem nicht in die Nähe lassen).
Einen gewissen Respekt habe ich nämlich!

Wieder einmal ist Samstag und Zeit für die schöne Aktion von Nova's ZiB.

Gleich bin ich in der Küche verschwunden, denn heute ist unser regelmäßiges Freunde-Treffen und da habe ich noch einiges zu tun.
Meine Blogrunde hole ich auf jeden Fall nach, spätestens am Montag, denn es könnte heute Abend spät werden ;-))

Euch allen ein schönes Wochenende, genießt es und lasst es Euch gut gehen!

Kirsi

Freitag, 18. November 2016

Freitagsfüller #396



1.  Das Wetter ist grau in grau, aber so kommt immerhin der LKW zur Geltung ;-) .

2.   Handschuhe habe ich mir schon angezogen .

3.  Kaffee, Tee oder Kakao? Ich mag am liebsten  Tee und Kaffee, Kakao (wenn ich ihn mir mal gönne so richtig mit Sahne) .

4.  Finnische Pfefferkuchen (Piparkakut) backe ich als nächstes.

5.  An den Füßen habe ich dicke Socken .

6.   Meine Grünkohl-Lasagne welche ich morgen mache ist für mich ganz neu.

7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen gemütlichen Sofa-Abend, morgen habe ich unser regelmäßiges Freunde-Treffen (deswegen auch das neue Rezept) geplant und Sonntag möchte ich mit meiner Advents-Deko anfangen !

Viele weitere spannende Fragen und Antworten findet Ihr beim diesmaligen Freitagsfüller (klick)


Einen guten Start in das Wochenende wünscht Euch

Kirsi

Dienstag, 15. November 2016

Silhouetten


Zweige heben sich dunkel vom Hintergrund ab







Durch Fotobearbeitung wollte ich diesen Baum als Scherenschnitt darstellen.

Und im Nebel kann man auch gut Silhouetten sehen!


Diese beiden fliehenden Rehe bemerkte ich erst durch die Körper(an)spannung meiner Hündin.
Sie war zum Glück in meiner Nähe und so konnte ich sie gleich an die Leine legen (sicher ist sicher).


Und hier eine Collage mit einer Kontur, welcher sich gut vom Hintergrund abhebt!

Lt. Duden sind das die Bedeutungen für Silhouetten. Dieses Wort steht auf der Liste der rechtschreiblich schwierigen Wörter (wusste gar nicht das es so eine Liste gibt).

Ein französischer Staatsmann E. de Silhouette (1709 - 1767) ist der Namenspatron!
Aus Sparsamkeitsgründen hat er sein Schloss mit selbst gemachten Scherenschnitten ausgestatt, anstatt mit kostbaren Ölgemälden!

Jetzt habe ich eine ganze Menge dazugelernt und warum?
Weil Lotta's Thema sich dieses Mal um Silhouetten dreht!
Und hier findet Ihr noch mehr zu diesem Thema (klick)

Auch verlinkt mit dem Flower Wednesday, Outdoor Wednesday und am Donnerstag mit dem Natur Donnerstag bei Jutta.

Liebe Grüße

Kirsi

Montag, 14. November 2016

Wer suchet der findet bei den Montagsfreuden #69

Ein wenig schwer zu erkennen ist dieses Gänsepärchen

 und ich hatte wieder einmal "nur" mein Handy mit dabei

 Tja, und sie wollten leider nicht länger warten

Wer weiß, vielleicht haben sie ein wenig getrödelt und mussten sich jetzt beeilen um ihre Reisegenossen noch einzuholen?

Ich habe mich dennoch gefreut, an diesem schönen bunten Gänsen. Um welche Art es sich handelt weiß ich allerdings nicht.
Vielleicht jemand von Euch?

Meine Freude sende ich heute zu den Montagsfreuden!

Einen guten Start in die Woche wünscht

Kirsi

Samstag, 12. November 2016

Gesundes beim ZiB

Diese Redewendung wurde zum ersten Mal 1866 in einer walisischen Zeitung veröffentlicht.
Ganz genau hieß es damals:

"Eat an apple on going to bed, and you'll keep the doctor from earning his bread"

Richtig geläufig wurde diese Redewenung im 20. Jahrhundert, als die gesundheitsfördernde Wirkung untersucht und bewiesen wurde.

Ein Apfel täglich (neben den vielen Vitamin und Mineralstoffen) schützt unsere Gehirnzellen, verlangsamt das Wachstum von Krebszellen und senkt das Risiko an Krebs zu erkranken.  
Er hat eine positive Wirkung auf unser Immunsystem, Äpfel wirken entzündungshemmend, regen die Verdauung an und ...

... schmecken einfach wunderbar!

Und da ich weiß, das ich bei Nova's wunderbarer Aktion (ZiB) viele andere liebe Menschen treffe habe ich gleich für alle etwas mitgebracht.

Boskoop von unserem Bäumchen (Diesen hat mein Vater damals für sein 1. Enkelkind gepflanzt). 

Einen schönen Samstag wünscht Euch allen

Kirsi 

P.S. Ab heute (15.11.) startet wieder eine neue Runde ANL #11 bei Rose. Dorthin sende ich meine so gesunden Äpfel auch gerne hin.
Immer dran denken, besser regionales Obst kaufen (es gibt auch immer mehr Supermärkte und Discounter die das anbieten). Bei einigen kann man sogar schon "unperfektes" Obst bekommen, gerade so wie aus dem eigenen Garten!

Donnerstag, 10. November 2016

Weiß auf Schwarz

Ein schöner Rücken kann auch im Schnee entzücken

Hier freut sich Coco noch an den paar Flocken und wartet darauf das es endlich losgeht und ich mit dem ollen fotografieren aufhöre.

Kurze Zeit später:




Ein letzter Blick über's Feld



Der 1. Schnee am Dienstag, liegen geblieben ist er allerdings nicht!

Verlinkt mit dem Outdoor Wednesday, Watw und dem Natur Donnerstag.

Winterliche Grüße sendet Euch

Kirsi

Dienstag, 8. November 2016

Ich seh Rot in Bansin

Auch im

Kaiserbad Bansin

kann man Rot sehen!

Warum nun gerade Nummer 226 G noch draußen bleiben musste weiß ich auch nicht, aber so schön rot leuchtete er schon von Weitem mich an!

Auch hier wurde der rote Sonnenschirm stehen gelassen, vielleicht wussten sie das ich auf der Suche nach Foto-Objekten war?

Die Kurverwaltung und Touristeninformation mit den schönen roten Fensterrahmen


Weitere Ein- und Ausblicke von unserem Urlaub werden folgen!

Und hier noch mehr Fotos, wo andere Rot gesehen haben.

Viele Grüße

Kirsi

Sonntag, 6. November 2016

Einfach mal so bei Sunday Inspirations


"Ich kann Dir auch mal so einen Kranz machen"
sagte Eva, 
als ich wieder einmal ihre wunderschönen Kränze und Dekorationen bewunderte und gleichzeitig darauf hinwies, das ich nicht wirklich runde Kränze hinbekomme und mir meist die Finger verknote ;-)

Liebend gerne nahm ich ihr Angebot an und obwohl sie gerade mal wieder viel um die Ohren hatte (wann eigentlich nicht?) band sie mir kurzhand diesen wunderschönen Weidenkranz mit den getrocknete Hortensienblüten!

Einfach mal eben so!

Ich habe mich so darüber gefreut, denn dieser Kranz ist ja ein Jahreszeitenkranz. Immer wieder verwendbar, ich muss ihn halt nur anders schmücken!

Vielen lieben Dank nochmals dafür. 

So und die Eva welche ich meine findet ihr hier.
 Nur ein Bild sind die Spielregeln bei Ines, ich konnte mich aber nicht entscheiden und habe deswegen eine Collage gemacht!
Weitere Inspirationen für den Sonntag und die anderen Tage findet Ihr hier bei Ines.

Ebenfalls verlinkt mit den Montagsfreuden #68.
  Einen schönen Sonntag, kommt gut in die neue Woche 
Kirsi  

Samstag, 5. November 2016

Ein Gedicht beim ZiB


...
 und im Himmel Nüsse knacken,
weiß die ganze Welt Bescheid:
Weihnachten ist nicht mehr weit.

Wenn im Keller Äpfel liegen
und wenn Wände Ohren kriegen,
weiß die ganze Welt Bescheid:
Weinhnachten ist nicht mehr weit.

Wenn der Papa immer schneller
hämmert im verschlossnen Keller
weiß ein jedes Kind Bescheid:
Weihnachten ist nicht mehr weit.


Wenn die Mama heimlich flüstert
und es in den Schränken knistert,
weiß ein jedes Kind Bescheid:
Weihnachten ist nicht mehr weit

...

Viele kennen diesen Satz, aber über den Verfasser bekommt man keine genauen Aussagen. Heute mal ein ZiB eines unbekannten Verfassers?!

Nova entdeckte den Osterhasen schon hier und mir fielen bei diesem Abendhimmel diese Worte ein.

Ich gebe es gerne zu: Ich liebe Weihnachten!  
Schon als Kind, Single und als Partnerin, mit kleinen Kindern und nun mit großen - Weihnachten ist mein Fest. 
Ich schmücke, singe, backe, mache eben alles was bei manchen vielleicht kitschig rüberkommt - aber das ist mir egal! 
Weihnachten ist ja nur einmal im Jahr!

Und ich bin sehr froh, das meine Familie immer wieder begeistert mitmacht ;-)) Bis auf das eine Weihnachtslied von Wham - da streikt mein Mann.

Liegt vielleicht daran, das der Weihnachtsmann auch aus Finnland ist? Vergesst den Quatsch mit der Antarktis ;-)
Der Weihnachtsmann wohnt mit seiner Frau Muori und den Tonttus (Wichteln) auf dem Berg Korvatunturi!

Zur rechten Zeit werde ich Euch meine allerliebste Weihnachtsgeschichte verraten! Seid gespannt. 
Noch eins was ich an dieser Zeit so liebe - die Spannung und Vorfreude was so kommen wird!

Und hier findet Ihr noch viel mehr schöne ZiB's

Der Abendhimmel war so schön. Die Raumfee sammelt am Samstag Himmelsbilder (hier).




Ich wünsche Euch einen schönen Samstag und genausoviel Spaß und Freude an der jetzt bald beginnenden Vorweihnachtszeit!

Liebe Grüße


Kirsi

Freitag, 4. November 2016

Freitagsfüller #394 und Fragen zum neuen Google+


Heute ist Freitagsfüller-Zeit

1.  Wenn ich morgens aufwache ist es noch sehr dunkel.

2.  Grünkohl eignet sich hervorragend zum Aufwärmen .

3.  Zimmerservice ist heute Standard in guten Hotels.

4.  Monika Hauser ist ein großartiger Mensch (hier erfahrt Ihr mehr)

5.  Kein Urlaub in Sicht.

6.  Niemals aufgeben und es wird.

7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das zu Ende lesen eines Buches, morgen habe ich  Apfelmus kochen geplant und Sonntag möchte ich einen schönen Spaziergang machen !

Das waren meine Antworten. Eine schöne Aktion, welche Barbara bestimmt viel Arbeit macht - Danke dafür!

http://scrap-impulse.typepad.com/scrapimpulse/2016/11/-394.html

Nun zu meinen Fragen:

Hat jemand auch schon die neue Ansicht von Google+? Und wenn ja, wie klappt das bei Euch?

Einen Beitrag zu teilen klappt bei mir nicht auf Anhieb und meistens sind die Beiträge dann doppelt zu lesen. Muss ich meine Einstellungen ändern? Lade ich einen Post hoch sind die Fotos meist nicht mit dabei, so das ich immer extra nochmal posten muss???
Und dann sind die Aufruf-Zahlen nicht mehr zu sehen? Und der alten Google-Einstellung aber schon.
Bin im Moment etwas ratlos, vielleicht kann mir ja jemand von Euch helfen.

Einen guten Start in das Wochenende wünscht Euch allen

Kirsi

 

Donnerstag, 3. November 2016

Blick aus dem Dachbodenfenster

Der Blick ganz geradeaus über die Nachbarhäuser hinweg
Schräg rechts Richtung Messeschnellweg

So schöne Farben hat der Himmel heute morgen gehabt.
Diese sende ich heute zu Jutta's Naturdonnerstag, dem Outdoor Wednesday und zu Gabriele's Streifzug am Mittwoch.

Einen schönen Donnerstag wünscht

Kirsi
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...