Mittwoch, 14. September 2016

Endlich Schmetterlinge im Sommerflieder

Butterflies and yellow summer lilac

und dann gleich 2 davon!

Butterfly in the shade

Der hat sich ein schattiges Plätzchen gesucht


Mit den Blüten wippen sie im Takt des Windes

Bye Bye

Bis bald!

Ach war das eine Freude die Schmetterlinge zu beobachten. Hier habe ich ja noch "gejammert". 

Summer lilac without guests!
Verlinkt mit dem Flower Wednesday, Gabriele's Streifzug, Outdoor Wednesda
und dem Freutag 

Und nächsten Sommer hoffe ich auf mehr Schmetterlinge!

Sommerliche Grüße

Kirsi



Kommentare:

  1. Hallo liebe Kirsi,
    ach wie nett, dass du ausgerechnet heute auch Schmetterlinge im Programm hast, das verbindet uns,
    du hattest dir ja Tiere gewünscht, eigentlich Leni, ich weiß...
    gerade habe ich die Schmetterlinge gepostet, wenn du also noch eine andere Sorte sehen magst komm uns besuchen, leider kommt Leni erst das nächste Mal....
    Schön sind sie deine Pfauenaugen, die fehlen mir noch mit der Nikon..., deswegen ist es eine so schöne
    Ergänzung sie nun hier bei dir sehen zu dürfen, Dankeschön!
    Und die Farbe deines Sommer-Flieders ist auch klasse, so kannte ich ihn nicht!
    Der strahlt so schön!!!
    Sei ganz lieb gegrüßt
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  2. Bevor ich jetzt Computerpause mache komme ich schnell noch bei Dir vorbei!
    Ja dieser Sommerflieder ist wirklich sehr schön und so ganz anders von den Blüten als der lilane.
    Bis gleich
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  3. This European Peacock is so beautiful. I understand why you are happy with these photos! Have a great day!

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das sind doch genügend, ich habe soviele am Biotop gesehen, allerding gibt es hier wenig Sommerflieder. Dankeschön für dein schönen Fotos.

    Lieben Gruß Eva
    die hofft, dass sie ihre Schmetterlinge nächste Woche zeigen kann.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Kirsi,

    ich habe über Monika vom Blog Lebenperlenzauber zu dir gefunden.
    Du schreibst da im Kommentar, dass du traurig bist, dass es dieses Jahr wenige Bienen gibt.
    Ich habe einen Tipp für dich, wie du die Bienen in deinen Garten locken kannst.

    Es ist die Bartblume - ein Lippenblütengewächs, ein kleiner ca. 40 - 50 cm hoher Strauch, welcher hellblau blüht.

    Ich kannte die Bartblume bis vor drei Jahren auch nicht. Damals war ich im Spätsommer in einer Gärtnerei. Obwohl gar kein besonders schönes Wetter war, waren die Töpfe mit den blühenden Bartblumen voller Bienen. Es war ein Schwirren und Summen, für mich außergewöhnlich. Ich konnte nicht anders und habe zwei Pflanzen mitgenommen. Auch bei mir im Garten waren sofort Bienen dran und das bis zur letzten Blüte im Herbst. Aber vielleicht erzähle ich dir ja gar nichts Neues und du hast sogar eine Bartblume.

    Dein Schmetterlingsflieder und deine Bilder dazu sind toll. Sehr schöne Aufnahmen.
    Ich kannte bisher nur weißen und welchen in verschiedenen Lilatönen.
    Toll, da habe ich heute auch bei dir etwas Neues kennengelernt.

    Liebe Grüße!Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Kirsi,

    ich hatte was vergessen. Die Pflanze mit den Bienen bei Monika ist Fetthenne.

    AntwortenLöschen
  7. hallo Kirsi,
    eine tolle Farbe hat Dein Schmetterlingsflieder, bei uns sind bald alle Blüten verblüht. Die vielen Schmetterlinge fühlen sich schon einige Wochen wohl bei uns und es ist so schön sie zu beobachten.
    Vielen Dank auch nochmal!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  8. Beautiful butterflies and butterfly-bushes!

    AntwortenLöschen
  9. What a gorgeous little visitor. Your photos are really great!

    AntwortenLöschen
  10. Hola Kirsi,

    das ist toll. Da freut man sich gleich doppelt, gelle. Schöne Aufnahmen hast du machen können.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  11. man sieht wirklich immer weniger, leider ...

    lg
    andrea

    AntwortenLöschen
  12. Beautiful butterflies enjoying the pretty blooms. Have a great day!

    AntwortenLöschen
  13. Hello Kirsi, just to let you know that I am your newest follower. Thank you.

    AntwortenLöschen
  14. Dein Sommerflieder hat eine ungewöhnliche Farbe, liebe Kirsi, aber sehr schön, auch zweifarbig :-)
    Schmetterlinge haben wir auch nicht so viele - die sind wohl vertrocknet, als es so lange so furchtbar trocken und heiß war und das hält ja noch an.

    In Deiner Sidebar scheint alles wieder in Ordnung zu sein bis auf die Bilder, aber die kann man ja auch selber ausschalten. Bei mir hingegen sind nur noch Textlinks bei einigen Blogs zu sehen - ohne jeglichen Beitext aus dem Betreff und keiner weiß, woran das liegt. ;-)
    Vielleicht schaffe ich es doch mal, zu Wordpress umzuziehen, das ist doch wesentlich komfortabler. HIer kann auch mal alles weg sein, vor allem unsere Bilder, denn mit dem Google-Albumarchiv klappt es ja auch nicht so, wie es ursprünglich angesagt wurde, daß die Bilder zu Google Photos umziehen. Nun lagern sie erst einmal im Albumarchiv - für wie lange???
    Aber im Moment komme ich auch nicht dazu - vielleicht, wenn es kälter wird.

    Liebe Grüße in den Tag
    Sara

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für das Lesen und Deine Meinung.
Ich bemühe mich immer zu antworten (auch wenn es mal etwas länger dauert).
Sollte ich es mal nicht schaffen, bitte nicht böse sein.

Viele Grüße und bis zum nächsten Mal!

Thank you for your comment. I'm pleased about the comments.
Best wishes
Kirsi

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...