Dienstag, 27. September 2016

Christine?

Aufnahme mit meinem Handy

Nein sie war es nicht (zum Glück) 

Aber so schön rot, das Sie gut zu Jutta's Aktion passt (auch wenn die Aufnahme etwas verwackelt ist).

http://meine-hobbywelt.blogspot.de/2016/09/ich-sehe-rot-162016.html

Im Film (der dem Buch von S. King recht nah kommt) gibt es noch viel mehr rot zu entdecken (und damit meine ich kein Blut).


Einen schönen Dienstag wünscht Euch 

Kirsi

Kommentare:

  1. Ein echter Oldtimer? oder ein Nachbau auf dem Rummelplatz? In Schweden sind diese Autos DER Renner und in meinem Städtchen gibt es alljährlich eine Parade der sogenannten "Amischlitten". Mit dieser Farbe ist das Auto auf keinen Fall zu übersehen. Wie gut, dass manmit dem Handy heute auch fotografieren kann!!!!

    Lieben Gruß
    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Lach, sieht aus wie im Urlaub auf Kuba, da gibt es ja tausende dieser alten Autos und sie sind immer wieder aufs Neue schön, nicht nur in rot aber auch in rot!!

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kirsi,
    beim Anblick dieses roten "Schlitten" denkt man wirklich unwillkürlich an "Christine"!
    Wie gut, dass es sich hier um ein harmloses Exemplar handelt.
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  4. Aha, also bist Du auch ein Fan von Stephen King?! Wie etwa mein Schatz, der alle Bücher gelesen hat!
    Super die Assoziation, das Bild von "Christine"!

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  5. Dieser böse Stephen King. Seit "ES" verfolgt er mich und ich haben außer dem Film
    Dolan´s Cadillac weder noch ein Buch noch einen Film von ihm mehr angeschaut.
    Es verfolgt mich bis in den Traum. Aber Phantasie hat er.

    Ich bin ich mal ganz böse:

    Da kann man sehen, zu was eifersüchtige Frauen fähig sind.

    :_)))

    LG Eva

    AntwortenLöschen
  6. Da war man noch von Karosserie umgeben! Bei uns fährt einer in Pink herum. Sehr auffallend was wahrscheinlich auch die Absicht ist.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kirsi,

    die Bücher von Stephan King habe ich anfangs auch gelesen, aber irgendwann hatte ich dann genug vom Gruseln. Aber toll schreiben konnte er schon, erst einmal angefangen, bist Du nicht mehr losgekommen davon.
    "Christine" habe ich dann nicht mehr gelesen und auch den Film nicht gesehen. Mir gefällt das Auto auch ohne Horror. Für diese Oldtimer habe ich auch etwas übrig und dieser hier in Rot ist wirklich ein Hingucker.

    Vielen Dank für Deinen schön-schaurigen Beitrag.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Ein tolles "Christine-Double"

    liebgrüßt
    Martina

    AntwortenLöschen
  9. Servus Kirsi,
    steckt der Schlüssel ? - Ich dreh dann mal eine Runde ;-))
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe den Film geliebt, auch wenn Christine natürlich doch ganz schön unheimlich wurde. Schon alleine auch die Musik ließ Gänsehaut zu^^Toll gesehen, passt absolut.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für das Lesen und Deine Meinung.
Ich bemühe mich immer zu antworten (auch wenn es mal etwas länger dauert).
Sollte ich es mal nicht schaffen, bitte nicht böse sein.

Viele Grüße und bis zum nächsten Mal!

Thank you for your comment. I'm pleased about the comments.
Best wishes
Kirsi

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...