Sonntag, 26. Juni 2016

Appe Bäume

Bei meinem letzten Waldspaziergang (Anfang Mai) kam ich an "appen Bäumen" vorbei und da fiel mir etwas ein.  
Als unsere Mädchen noch kleiner waren haben wir mit Freunden ab und an kleinere "Wanderungen" unternommen haben. 
Dabei haben die Kinder auch "Appe Bäume" entdeckt und waren so entzückt, das wir an dieser Stelle Rast machen mussten und picknickten.
Es war zwar ein anderer Wald damals, aber ich weiß noch wieviel Spaß sie alle mit diesen Bäumen hatten!

Jetzt habe ich wieder welche entdeckt. 

 Keine Baumstümpfe aber eben auch keine Bäume!

Nun der Ausdruck ist bestimmt nicht korrekt, aber bei uns ist es ein geflügeltes Wort.

Dieses schöne Foto sende ich zu Ines zu den Sunday Inspirations.

Habt noch einen schönen Sonntag,

liebe Grüße

Kirsi


Kommentare:

  1. Ist ja süß, liebe Kirsi :-) Das Wort kenne ich auch.:-)
    Die Bäume schauen nach Art der Kopfweiden aus, einfach abgesäbelt.

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche
    Sara

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kirsi, eine wundervolle Geschichte! Das Wort "appe" kenne ich leider gar nicht.

    Ich freue mich sehr, dass du bei Sunday Inspiration mit dabei bist und wünsche dir einen schönen Wochenstart!
    Ines

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für das Lesen und Deine Meinung.
Ich bemühe mich immer zu antworten (auch wenn es mal etwas länger dauert).
Sollte ich es mal nicht schaffen, bitte nicht böse sein.

Viele Grüße und bis zum nächsten Mal!

Thank you for your comment. I'm pleased about the comments.
Best wishes
Kirsi

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...