Dienstag, 10. Mai 2016

Ich sehe rot




Ganz versteckt die einzige Tulpe in unserem kleinen Wäldchen und noch immer blüht sie.
Ob es am Schatten liegt? Keine Ahnung, meine im Garten sind schon lange verblüht.

So schön rot, das ich sie zu Jutta sende.
 
Verlinkt auch zu Gabriele
und zu Little Things Thursday

Liebe Grüße

Kirsi

Kommentare:

  1. Bei uns gibt es noch jede Menge rote Tulpen.

    Super.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ehrlich, bei uns sind alle ziemlich verblüht, deswegen habe ich mich ja so gefreut.
      Herzlichen Gruß
      Kirsi

      Löschen
  2. Wenn man so im mittelpunkt stehen kann, will man es so lange wie möglich geniessen!
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kirsi,
    das ist wirklich mal eine wunderbare Überraschung.
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  4. Ein echter Hingucker!
    Die Jahreszeit ist so schön, man entdeckt immer wieder was.
    Herzliche Grüße
    Ella

    AntwortenLöschen
  5. Ein einsames Tülpchen im Wald, wie ein Rotkäppchen steht es da.
    Bei uns blühen auch noch die späten Tulpen.
    Herzlich,
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An Rotkäppchen hatte ich gar nicht gedacht, aber Du hast Recht. Na wie gut das ich den Wolf nicht auch noch getroffen habe :)
      Schöne Pfingsten
      Kirsi

      Löschen
  6. Schön, dass du diese letzte rote Tulpe gefunden hast. :-)
    Es liegt wohl wirklich an dem schattigen Plätzchen, dass sie sich so lange hielt. :-)

    Liebe Abendgrüße schickt dir
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein frohes Pfingstwochenende wünsche ich (egal bei welchem Wetter),

      Löschen
  7. Liebe Kirsi,

    ich freue mich sehr, dass auch Du heute mit einem Beitrag zu meinem Projekt dabei bist.
    Wunderbar, dass Du die rote Tulpe gefunden hast. Sie leuchtet ganz herrlich und so versteckt sie auch war, wird sie nun von allen bewundert.

    Vielen Dank für dieses tolle Rot.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Das finde ich ja toll und auch ganz besonders. So einfach mitten im Wald würde man damit ja nicht rechnen, aber so rot fällt sie gleich auf. Ein toller Kontrast und ein tolles Motiv für Jutta. Klasse gesehen!!

    Wünsche dir einen schönen Tag und sende herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Pfingstgrüsse (wir werden wohl nich so viel Sonne haben wie Du) sendet
      Kirsi

      Löschen
  9. Bei mir im Garten blühen sie auch noch in Hülle und Fülle!

    Ganz liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  10. Toll wo sich die Zwiebeln überall hin verirren! :-)

    lg Gabriele ☼

    PS: Schau doch noch mal bei mir vorbei. Dein Link geht auf meine Seite, statt auf deine.... ☺

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Gabriele, ich habe es jetzt geändert :)
      Einen schönen Abend wünscht Dir
      Kirsi

      Löschen
  11. Das war ja ein besonderer Fund....bei mir im Garten steht auch auf einmal ein rote Tulpe, wo ich nie eine gepflanzt habe. Aber im Garten gibt es hier noch ganz viele Tulpen...ist eben etwas kälter, die Gegend.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  12. Die fesche Tulpe hat sich ja einen ungewöhnlichen Platz ausgesucht. Aber prima geeignet um aufzufallen *lach*.

    ♥∗✿≫✿≪✿∗♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  13. Bei uns sind leider alle Tulpen hinüber :( LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir im Garten auch, deswegen habe ich mich über diese so gewundert und gefreut!
      LG
      Kirsi

      Löschen
  14. How great to find this little bit of color! So pretty.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für das Lesen und Deine Meinung.
Ich bemühe mich immer zu antworten (auch wenn es mal etwas länger dauert).
Sollte ich es mal nicht schaffen, bitte nicht böse sein.

Viele Grüße und bis zum nächsten Mal!

Thank you for your comment. I'm pleased about the comments.
Best wishes
Kirsi

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...